Leistungen

Photovoltaikanlagen


Die Photovoltaikanlage ist eine elektrische Anlage und unterliegt starken äußeren Einflüssen und saisonalen Witterungen, weshalb eine wiederkehrende Überprüfung in regelmäßigen Abständen durchzuführen ist, um ihre Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. So kann eine unsachgemäße Installation der Anlage oder auch defekte Module nicht nur die Immobilie dauerhaft beschädigen, sondern schlägt sich direkt in einem Ausfall der Stromerzeugung wieder, womit Sie mit der Photovoltaikanlage deutlich weniger Ertrag erwirtschaften werden.

Die Überprüfung der Anlage bringt Ihnen die Sicherheit:

  • Entspricht die Photovoltaikanlage den gültigen Richtlinien und Normen?
  • Entspricht die Photovoltaikanlage der gekauften Anlage?
  • Gab es im Dachbereich Umbauten, Erweiterungen, Sanierungen?
  • Wurde ein Blitzschutzsystem berücksichtigt?
  • Besteht Brand- oder Personengefahr?
  • Gibt es Verschattungen, Hot Spots oder sichtbare Beschädigungen?

Prüfgrundlagen: VDE0100, der DIN VDE 0100-712, DIN VDE 0126-23

Erforderliche Qualifikation: Elektriker, Elektromeister, Elektro-Ingenieur (Sachkundiger/Sachverständiger)

Die Leistungsbestandteile der Überprüfung ergeben sich exemplarisch wie folgt:

  • Mechanische Funktionsprüfung der Photovoltaikanlage
  • Sichtprüfung der Unterkonstruktion, Module und Wechselrichter
  • Stichprobenweise Vergleichsmessungen
  • Prüfung der Verlegung der Kabel
  • Kontrolle der Bestandsunterlagen
  • Beurteilung der Integration in das Blitzschutzsystem (falls vorhanden)
  • Erstellung eines umfänglichen Prüfberichtes

Individuelle Wünsche und Anforderungen von Seiten unserer Kunden können jederzeit berücksichtigt werden. Der gezielte Schutz von Personen, Ihrer Immobilie und der technischen Einrichtungen sind uns wichtig.